Nds. Kultusministerium klar

Schulanfangsaktion 2017

Kleines Fahrzeug der metropolregion  

Am 3. August 2017 werden in Niedersachsen rund 71.000 Schülerinnen und Schüler eingeschult. Die erfolgreiche Aktion „Kleine Füße" ist unter Beibehaltung der bisherigen Bausteine fortgesetzt worden.

Besondere Aktionen 2017:

    1. Dankaktion zum Ehrenamt Schulweglotsin /Schulweglotse

      Als besondere Dankaktion und um das Ehrenamt als Verkehrshelferin und -helfer zu fördern, können Schulleitungen im Aktionszeitraum vom 3.8 bis zu den Herbstferien per E-Mail beim Niedersächsischen Kultusministerium Dankurkunden für die ehrenamtliche Tätigkeit als Schulweglotsin bzw. Schulweglotse an ihrer Schule anfordern. Das Formular zur Anforderung der Dankurkunde finden Sie hier

      Mit der Dankurkunde für das Ehrenamt als Schülerlotsin und Schülerlotse soll ein Anreiz geschaffen und die Bereitschaft zur Übernahme dieses Ehrenamts gesteigert werden. Hierbei können Schülerinnen und Schüler ihre sozialen Kompetenzen und ihre Umsicht erweitern und lernen Verantwortung zu tragen. Weitere Hinweise zur Ausbildung finden sich unter

      http://www.landesverkehrswacht.de/wissenswertes/fuer-schulweglotsen.html.

      2. Neuauflage „Die Fußgänger-Profis"

      Eine Neuauflage der erfolgreichen Broschüre „Die Fußgänger-Profis" - Unterrichtsmaterialien für die Klassen 1 und 2 der Grundschule basierend auf dem Curriculum Mobilität mit einer zusätzlichen ergänzenden Unterrichtseinheit - Schulwege in aller Welt. "Ich geh´zu Fuß - und du?" soll als Print und CD noch vor den Herbstferien zur Verfügung gestellt werden. Die im Fußgänger-Profi enthaltenen Elternbriefe werden in Russisch, Arabisch, Persisch, Englisch, Polnisch, Französisch und Türkisch auf der Webseite veröffentlicht.

      3. Mobile Werbung

      Die Üstra Hannover beteiligt sich an der Schulanfangsaktion im Aktionszeitraum mit zwei Bussen sowie einem Hinweis im Fahrgastfernsehen in den U-Bahnen und U-Bahnstationen in Hannover.

      Die Kommunen in der Metropolregion Hannover Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg e.V. werben mit dem Elektroauto Twizy erstmals für die Schulanfangsaktion.

      4. Film "Abenteuer Schulweg" für Elternabende und Unterricht

      Zum Thema „Geh-Abenteuer statt Elterntaxi" finden Sie einen von niedersächsischen Filmlehrkräften und Filmtrainern gemeinsam mit der Grundschule Laatzen-Grasdorf entwickelten Film. Der Film vermittelt Erziehungsberechtigten wie gesund, bewegungs- und beziehungsfördernd und zudem entspannend es sein kann, wenn sie mit ihrem Kind mehr zu Fuß zur Schule gehen. So wird vermieden, den Tag unter Zeitdruck im Verkehrschaos vor der Schule zu beginnen, sowie das eigene Kind und andere Kinder im Verkehrsstau vor der Schule zu gefährden.
      Der Film wird für die Elternabende und den Unterricht als Download zum Schulanfang zur Verfügung gestellt. Kicken Sie dazu in der linken Spalte auf "Abenteuer Schulweg".

      Informationen:

      Alle Informationen zur Schulanfangsaktion sind Bek. d. MI, MK und MW vom 02.05.2017 (Erlass) und in einer Beiheftung zum Schulverwaltungsblatt im Juni 2017 (Beiheftung) veröffentlicht.

      Die Aktion hat vorrangig präventiven Charakter und richtet sich sowohl an Erstklässlerinnen, Erstklässler, älteren Kindergartenkindern und deren Eltern. Der Elternbrief steht in mehreren Sprachen als Download zur Verfügung.

      Am Donnerstag, dem 3. August 2017, findet in der Grundschule Bissendorf die zentrale Auftaktveranstaltung unter Beteiligung von Frau Kultusministerin Frauke Heiligenstadt statt.

      Aktionsmaterialien aus den Informationen zur Mobilität stehen im Archiv weiterhin zum Downloaden zur Verfügung.

      Als Aktionsmaterialien stehen rechts zur Verfügung:

      Ebenfalls als Download-Dateien sind Unterrichtsmaterialien eingestellt.

      hier

      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
      Schuljahresanfangsaktion  
       
      „Finn und Lara" zeigen, wo es lang geht. Die Figuren „Finn und Lara" zeigen in einer Bildergeschichte wie ereignisreich ein Schulweg sein kann.
      zum Seitenanfang
      zur mobilen Ansicht wechseln