Nds. Kultusministerium Niedersachsen klar Logo

Vergebene Aufträge gemäß § 30 Abs. 1 UVgO (ex-post-Transparenz)

Zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten (z. B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger oder ortsnaher Unternehmen) sind nach Durchführung einer beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb und einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb vom Auftraggeber Mindestangaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz unverzüglich zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen einen Wert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) überschreitet.

Das Niedersächsische Kultusministerium, Hans-Böckler-Allee 5, 30173 Hannover, hat in den vergangenen drei Monaten folgende Aufträge vergeben:


Auftragnehmer Vergabeart *) Art und Umfang der Leistung Zeitraum der Leistungserbringung
DruckWerk Peter-Michael Thiem e. K.
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
Druck und Versand von Wahlunterlagen zur Wahl des Schulhauptpersonalrates 2024
09.10.2023 – 10.03.2024
IRE Institute of Research and Education GmbH
Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Vorbereitung, Erstellung und Begleitung eines Peer-to-Peer Angebotes für Jugendliche und junge Erwachsene in Niedersachsen zur Förderung psychischer Gesundheit als Früherkennungssystem an Schulen


01.01.2024 – 31.12.2025









Artikel-Informationen

erstellt am:
07.02.2018
zuletzt aktualisiert am:
17.01.2024

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln