Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Statement des Niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne zum Start des AfD-Meldeportals für Lehrkräfte



Zum Start des AfD-Meldeportals für Lehrkräfte sagt der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne:

„Ich verurteile diesen Schritt der AfD. Dieses Portal dient einzig und allein dazu, das Klima in der Schule zu vergiften und bei Lehrkräften den Versuch zu starten, Unsicherheit hervorzurufen, was darf ich sagen und was darf ich nicht sagen.

Ich finde es unerträglich, wenn dazu aufgerufen werden soll, Lehrkräfte zu denunzieren. So etwas dürfen wir nicht zulassen und sowas muss sich auch keiner bieten lassen. Wir haben uns als Landesregierung sehr deutlich positioniert, dass wir das nicht mitmachen. Im Gegenteil: Wir stärken unseren Lehrkräften den Rücken, für Vielfalt, für Demokratie, für ein Miteinander an Schule zu werben und natürlich auch eine Meinung zu haben und sie zu sagen.“


Kultusminister Grant Hendrik Tonne  
Artikel-Informationen

17.12.2018

Ansprechpartner/in:
Jasmin Schönberger

Nds. Kultusministerium
Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: 0511 120 7198

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln