Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Corona und Schule: Kultusminister Tonne und Philologen-Chef Audritz im RundBlick-Podcast

Diskussion über Schutzmaßnahmen, Belastung für Lehrkräfte und den Digitalpakt


...........................
Wie beurteilen Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne und der Vorsitzende des Philologenverbandes, Horst Audritz, die aktuelle Lage an Schulen? Das hat das Politik-Magazin Rundblick den Minister und den Chef der Philologen in Niedersachsen für ein Podcast gefragt.

Die Themen in der informativen Gesprächsrunde reichen von Corona-Schutzmaßnahmen an Bildungseinrichtungen über die Belastung von Lehrkräften bis zur digitalen Ausstattung der Schulen. Über Einspieler zugeschaltet werden der Oberbürgermeister von Goslar, Oliver Junk, die Grünen-Fraktionschefin im Landtag, Julia Hamburg, und Björn Försterling (FDP).

Produziert hat der RundBlick den Podcast als "Ersatz" für den ausgefallenen Philologentag 2020.

Hier geht zum Podcast - einfach auf das Lautsprechersymbol klicken:
...............................................

RundBlick-Podcast mit Minister Grant Hendrik Tonne und Horst Audritz vom Philologenverband

 
...................................................
Ein Foto mit drei Männern in einem Aufnahmestudio. Es zeigt unter anderem Kultusminister Tonne.   Bildrechte: MK
Im Podcast-Studio des RundBlicks: Kultusminister Grant Hendrik Tonne (l.) und Horst Audritz.-

Artikel-Informationen

erstellt am:
27.11.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln