Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

550.000 Euro an die Samtgemeinde Hambergen: Kultusminister Tonne überreicht Bewilligungsbescheide aus dem DigitalPakt Schule

Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat am 28.04.2022 Bewilligungsbescheide aus dem DigitalPakt Schule in einer Gesamthöhe von 550.000 Euro an die Samtgemeinde Hambergen überreicht. Die Übergabe erfolgte auf virtuellem Wege im Beisein des Samtgemeindebürgermeisters Gerd Brauns, des Landtagsabgeordneten Oliver Lottke sowie Vertreterinnen und Vertretern der Schulleitungen. Insgesamt werden vier Schulen begünstigt, darunter drei Grundschulen und eine Kooperative Gesamtschule. Die Fördermittel fließen in die Neuausrichtung der Elektro- und Netzwerkinfrastruktur. So soll mit einer neuen Verkabelung die Einrichtung von flächendeckendem WLAN in den Schulgebäuden und damit die Nutzung von digitalen Endgeräten ermöglicht werden.

Samtgemeindebürgermeister Brauns verwies auf das Engagement des Landkreises und der kreisangehörigen Gemeinden. Über den geförderten Breitbandausbau würden in den nächsten Wochen und Monaten auch die Grundschulen in Axstedt und Wallhöfen mit Glasfaseranschlüssen versorgt. Der Ausbau ende allerdings am Übergabepunkt in den Schulgebäuden. Hier kämen die notwendigen Investitionen ins Spiel: 726.000 Euro aus dem Haushalt der Samtgemeinde, 550.000 Euro über den Antrag beim Land aus dem DigitalPakt Schule. „Die bewilligten Mittel helfen uns enorm, in die Digitalisierung unserer Schulen zu investieren“, so Brauns Fazit.

Kultusminister Tonne: „Die Übergabe von Förderbescheiden in einer Höhe von 550.000 Euro ist eine gute Gelegenheit, meinen Dank für das Engagement der Samtgemeinde und der Schulen auszudrücken. Jeder Euro, der in den Ausbau der Digitalisierung unserer Schulen fliest, ist eine Investition in die Zukunft unserer Kinder. Gleichzeitig bestärkt es uns in unserer Haltung, Perspektiven für eine weitere Unterstützung zu schaffen, so wie wir es z. B. mit dem geplanten DigitalPakt 2.0 vorhaben.“

Der DigitalPakt unterstützt Schulen bei der Weiterentwicklung ihrer digitalen Unterrichtsstrukturen. In Niedersachsen stehen hierfür rund 522 Millionen Euro bereit. Auf diese Weise sollen die Schulen fit gemacht werden für das digitale Zeitalter.

Mehr zum DigitalPakt Schule unter: https://digitaleschule.niedersachsen.de/startseite/

Übersicht der begünstigten Schulen:

Schule

bewilligte Zuwendung

Grundschule Am Billerbeck (Axstedt)

90.000,00 €

KGS am Wällenberg

140.000,00 €

Grundschule Wallhöfen

110.000,00 €

VGS Hambergen

100.000,00 €

VGS Hambergen

20.000,00 €

Grundschule Wallhöfen

23.000,00 €

Grundschule Am Billerbeck (Axstedt)

23.000,00 €

KGS am Wällenberg

44.000,00 €

550.000,00 €


Kultusminister Grant Hendrik Tonne   Bildrechte: MK

Kultusminister Grant Hendrik Tonne

Artikel-Informationen

erstellt am:
28.04.2022

Ansprechpartner/in:
Felix Thiel

Nds. Kultusministerium
Hans-Böckler Allee 5
30173 Hannover
Tel: 0511 120 7198

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln