Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Tonne besucht Gudrun-Pausewang-Schule in Alfeld und zeichnet Preisträger des Weihnachtskarten-Wettbewerbs „ Du bist gefragt“ aus – Kultusminister wünscht „366 bunte Tage“


„Du bist gefragt – gestalte deinen Vorschlag für den Weihnachtsgruß!“ heißt der Gestaltungswettbewerb des Niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne, der in diesem Jahr für Schülerinnen und Schüler an Förderschulen ausgeschrieben wurde. Insgesamt wurden 46 Karten eingeschickt. Von diesen werden 10 prämiert.

Die diesjährige Weihnachtskarte des Niedersächsischen Kultusministers ziert das Bild „366 bunte Tage“ von Maximilian Wiemke, Klasse 7, von der Gudrun-Pausewang-Schule in Alfeld. „Was für ein toller Wunsch für das Jahr 2020! Ich werde ihn gern an die vielen Menschen, denen ich zu Weihnachten und zum Jahreswechsel schreibe, weitergeben“, erklärte Grant Hendrik Tonne bei seinem Besuch in Alfeld. Er konnte neben Maximilian Wiemke noch zwei weiteren Schülern und einer Schülerin dieser Schule Buchgeschenke übergeben.

Für weitere sechs Siegerbilder wurden Schülerinnen und Schüler folgender Schulen mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk ausgezeichnet: Rudolf-Dießel-Schule in Königslutter, Grundschule Bissendorf, Maximilian-Kolbe-Schule in Löningen, FöS Ottenbeck in Stade.


verschiedene Weihnachtskarten Motive
Die Motive der Siegerbilder
Kultusminister Grant Hendrik Tonne  
Weihnachtskarte 366 bunte Tage  

Siegerbild des Weihnachtskarten-Wettbewerbs.

Artikel-Informationen

12.12.2019

Ansprechpartner/in:
Sebastian Schumacher

Nds. Kultusministerium
Pressesprecher
Hans-Böckler-Allee 5
30173 Hannover
Tel: 05 11/1 20-71 48

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln