Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Neues Service-Angebot im Internet: Schulwechsel nach Niedersachsen leicht gemacht

Hannover. Das Niedersächsische Kultusministerium bietet auf seinen Internetseiten ab sofort ein neues Service-Angebot für Eltern, Schülerinnen und Schüler, die aus einem anderen Bundesland nach Niedersachsen ziehen. Unter www.mk.niedersachsen.de können schnell und unkompliziert wichtige Informationen für einen Schulwechsel nach Niedersachsen abgerufen werden.

Neben grundsätzlichen Auskünften über das Schulsystem und die einzelnen Schulformen im Land finden sich hier Verlinkungen zu den geltenden Lehrplänen und den Stundentafeln. Eine übersichtliche Tabelle gibt Aufschluss über Aufnahmevoraussetzungen, Fremdsprachenanforderungen und mögliche Abschlüsse. Auf einer Checkliste erfahren Interessierte, welche Unterlagen, Informationen und Angaben bei persönlichen Vorsprachen in Schulen bereit gehalten werden sollten. Angaben zu den Ferienterminen und besonderen Feiertagen in Niedersachsen erleichtern die Planung. Wer weitere Fragen zum Schulwechsel nach Niedersachsen hat, findet auf der Internetseite direkten Kontakt zu einem Ansprechpartner im Niedersächsischen Kultusministerium.

Mit dem neuen Internet-Angebot sollen Probleme beim Wechsel über die Landesgrenzen im Vorfeld verringert und Eltern beim Start in Niedersachsen noch besser unterstützt werden.

Logo Bildrechte: Land Niedersachsen

Artikel-Informationen

erstellt am:
26.07.2013

Ansprechpartner/in:
Sebastian Schumacher

Nds. Kultusministerium
Pressesprecher
Hans-Böckler-Allee 5
30173 Hannover
Tel: 05 11/1 20-71 48

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln