Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Das Schulverwaltungblatt als Online-Abo

Digital lesen am PC, auf dem Tablet oder Notebook – Zugriff auf Archiv-Hefte ab 2019


schrift Bildrechte: MK Niedersachsen
Ab 2022 gibt es das Schulverwaltungsblatt (SVBl)für Nie dersachsen auch online: Mit der Januar-Ausgabe starten das Kultusministerium und die Liskow Druck und Verlag GmbH mit einem neuen Kombi-Abo. Abonnenten können damit die jeweils aktuelle Ausgabe gedruckt und zusätzlich im PDF-Format digital lesen. Zugleich stehen im digitalen Heft-Archiv alle erschienenen Ausgaben seit Januar 2019 als PDF zur Verfügung.


Weiteren Bonus-Punkte im Kombi-Abo:

  • Die Digital-Ausgabe des aktuellen Heftes wird unmittel bar nach der Fertigstellung online gestellt. Damit steht sie im Kombi-Abo bis zu fünf Tagen früher zur Verfügung als die Printausgabe, die dann noch auf dem Postweg zugestellt werden muss.
  • Die Digital-Ausgabe kann auf allen gängigen Geräten ge lesen werden – am PC ebenso wie auf dem Tablet, Note book oder Smartphone.
  • Für die Digital-Ausgaben steht eine Volltextsuche zur Verfügung.
  • In der digitalen PDF-Version können Notizen eingefügt werden.
  • Aus der Digital-Ausgabe können einzelne Inhalte ausge druckt werden.

Der Wechsel vom reinen Print-Abo zum Kombi-Abo ist zur nächsten Ausgabe möglich – ohne Rücksicht auf sonstige Kündigungsfristen.

Im Kombi-Abo stehen fünf Preis-Kategorien zur Verfügung –je nachdem, wie viele Nutzer zur Digital-Ausgabe (über ein Pass wort) freigegeben werden sollen. Natürlich kann auch weiter hin ausschließlich die Print-Ausgabe abonniert werden.

Zugriff auf Archiv-Hefte ab 2019.


Die zur Auswahl stehenden Kategorien und (Jahres)Preise im Kombi-Abo:

  • Obligatorisch:mindestens eine Print-Ausgabe (je 39,95 €)
PLUS
  • Kategorie S: die Digital-Ausgabe freigegeben für 1 Nutzer (+ 24,95 €)
  • Kategorie M: die Digital-Ausgabe freigegeben für bis zu 10 Nutzer (+ 44,95 €)
  • Kategorie L: die Digital-Ausgabe freigegeben für bis zu 20 Nutzer (+ 64,95 €)
  • Kategorie XL: die Digital-Ausgabe freigegeben für bis zu 50 Nutzer (+ 84,95 €)
  • Kategorie XXL: die Digital-Ausgabe freigegeben für bis zu 100 Nutzer (+ 104,95 €)


Was müssen Abonnenten des SVBl jetzt tun?

Wenn Sie das Heft monatlich wie bisher nur gedruckt lesen wollen, müssen sie nichts tun. Es wird auch 2022 weiter zu gestellt wie bisher.

Wenn Sie (oder neue Leserinnen und Leser) das SVBl auch online lesen wollen, können Sie sich auf der Internetseite https://www.schulverwaltungsblatt-nds-liskow.de/ an melden und das gewünschte Kombi-Abo buche.

Der Kontakt für weitere Informationen oder Fragen: verlag@ liskow.de.
SVBl - das neue Online-Abo

 SVBl - das neue Online-Abo

Artikel-Informationen

erstellt am:
14.12.2021
zuletzt aktualisiert am:
27.12.2021

Ansprechpartner/in:
Ulrich Schubert

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln