Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Sonstige Schülerwettbewerbe

Auf dieser Seite wird auf Ausschreibungen und Angebote hingewiesen, die kurzfristig dem Ministerium angezeigt werden und die schulische Arbeit insbesondere bei Projekten unterstützen können.




Das Bankenplanspiel des Bundesverbandes deutscher Banken
Mit dem Planspiel SCHUL/BANKER, möchte der Bundesverband deutscher Banken (BdB) Jugendliche für wirtschaftliche Zusammenhänge interessieren, einen Beitrag zur Förderung des Wirtschaftsunterrichts an den Schulen leisten und junge Menschen fit machen für ihre Zukunft.
Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 14 bis maximal 21 Jahre an allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen der Jahrgangsstufen 9 - 13.
Die Anmeldung zur Teilnahme ist bis zum 30. September 2020 möglich. Der Wettbewerb findet jährlich statt. Nähere Informationen sind unter www.schulbanker.de erhä
Kontakt:
Spielleitung SCHULBANKER; Tel.: 030/1663-1209, E-Mail: schulbanker@bankenverband.de http://www.schulbanker.de/startseite/index_html



business@school
Schülern praxisnah Wirtschaftswissen und Schlüsselqualifikationen für ihr späteres Berufsleben zu vermitteln, das ist die Zielsetzung der Bildungsinitiative business@school der Boston Consulting Group (BCG). business@school wird kontinuierlich mit den teilnehmenden Lehrkräften weiterentwickelt. Jedes Jahr nutzen rund 1.500 Schülerinnen und Schüler die Chance, gemeinsam mit ihren Lehrkräften und bürgerschaftlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von mehr als 20 Partnerunternehmen und von BCG zehn Monate lang Wirtschaftsluft zu schnuppern. Als Höhepunkt des Projektjahres können die Jugendlichen ihre eigenen Unternehmerqualitäten testen: In Teams entwickeln sie selbst Geschäftsideen samt tragfähigen Businessplänen, mit denen sie untereinander in den Wettbewerb treten.
Mehr Infos: https://www.business-at-school.net/


Minidramen-Wettbewerb Phantastische Welten
Das Theaterhaus Stuttgart will mit dem zum vierten Mal ausgetragenen Minidramen-Wettbewerb junge Autorinnen und Autoren im Alter bis zu 18 Jahren dazu anregen, Figuren aus unterschiedlichen Märchen, Sagen, Legenden und Mythen miteinander in den Dialog zu bringen. Die interessantesten Texte werden im Theaterhaus Stuttgart uraufgeführt und von Schauspielern des Ensembles zum Leben erweckt. Die Uraufführung der Dramen ist für den 21.07.2020 geplant.
Einsendeschluss für die Beiträge ist der 2. Juli 2020.

Nähere Informationen sind unter https://www.bildungsserver.de/wettbewerb.html?wettbewerbe_id=3666 erhältlich.

Kontakt: Theaterhaus Stuttgart, Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart; E-Mail: teilnahme@dramawerkstatt.de


Medienpreis-Wettbewerb der NLM 2020
Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) vergibt 2020 zum 26. Mal ihren begehrten Medienpreis für herausragende journalistische und kreative Leistungen im niedersächsischen Rundfunk. Auch junge Talente aus niedersächsischen Schulen können hierbei mitmachen und 1.000 Euro in der Kategorie „Schul-Internetradio“ gewinnen.
Gefragt sind originelle Umfragen, Interviews, spannende Reportagen, kreative Hörspiele und andere Podcasts. Neu: Beitragslängen unterliegen in diesem Jahr keiner zeitlichen Begrenzung! Voraussetzung ist, dass die Audios in der Zeit vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2020 im Internet zu hören waren oder noch veröffentlicht werden.
Einsendeschluss: 1. Juli 2020 (Poststempel/Eingangsdatum der E-Mail gilt).
Ausschreibungsunterlagen und Anmeldeformulare zum Download:
https://www.nlm.de/aktuell/medienpreis/
https://www.n-21.de/staticsite/staticsite.php?menuid=475&topmenu=4
Kontakt: Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V., Natalie Deseke, Schiffgraben 27, 30159 Hannover, E-Mail: deseke@n-21.de, Tel: 0511/3536621-50. Internet: www.n-21.de, www.schul-internetradio.org

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln