Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Weitere Ausschreibungen (Preise, Veranstaltungen, Akademien etc.)

Auf dieser Seite wird auf Ausschreibungen und Angebote hingewiesen, die kurzfristig dem Ministerium angezeigt werden und die schulische Arbeit insbesondere bei Projekten unterstützen können.

Der Deutsche Schulpreis 2020
Unter dem Motto „Dem Lernen Flügel verleihen!“ schreiben die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung auch für das kommende Jahr wieder den Deutschen Schulpreis aus.
Der Deutsche Schulpreis zeichnet Schulen aus, die für Lernen begeistern und zu Orten des Staunens werden; Schulen, die Kreativität freisetzen, Lust an Leistungen entstehen lassen, Lebensfreude und Lebensmut stärken und zu Fairness und Verantwortung erziehen.
Teilnahmeberechtigt sind alle allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in Deutschland.
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung sind im Internet unter www.deutscher-schulpreis.de/bewerbung abrufbar. Für inhaltliche Rückfragen zur Bewerbung stehen die Regionalteams unter www.deutscher-schulpreis.de/regionalbueros zur Verfügung.
Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2019.
Kontakt:

Robert Bosch Stiftung, Der Deutsche Schulpreis
Andrea Preußker (Projektleiterin), Tel.: 0711/46084-758, E-Mail: andrea.preussker@bosch-stiftung.de
Heike Kühlewein, Tel.: 0711/46084-687, E-Mail: heike.kuehlewein@bosch-stiftung.de

Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung 2020
Auch in diesem Jahr sucht die Allianz Umweltstiftung aktive Klimaschützer an Deutschlands Schulen. Den fünf besten Teams und ihren Schulen winken jeweils 10.000 Euro Preisgeld. Zusätzlich werden 15 Anerkennungspreise von je 1.000 Euro vergeben.
Teilnahmeberechtigt sind alle in Deutschland staatlich anerkannten allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen mit Schülerteams ab der 7. Jahrgangsstufe und einer verantwortlichen Lehrkraft. Alle abgeschlossenen oder laufenden Projekte und Initiativen zum Thema Klimaschutz und Klimawandel können eingereicht werden.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist nur per E-Mail und unter Verwendung des Teilnahmeformulars möglich.
Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2019.
Rückfragen nur per E-Mail unter
info@allianz-umweltstiftung.de

https://umweltstiftung.allianz.de/projekte/umwelt-klimaschutz/klimapreis/2020.html

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln