Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Niedersächsisches Kultusministerium finanziert weitere Fortbildungsangebote im Rahmen der „Qualifizierungsinitiative Praxismentoring“

Den sozialpädagogischen Fachkräften in den Kindertageseinrichtungen obliegt die anspruchsvolle Aufgabe, angehende pädagogische Kräfte auf ihrem Weg in das Berufsfeld der Kindertagesbetreuung anzuleiten, zu beraten und zu unterstützen. Dabei ist die Zusammenarbeit auf Augenhöhe von Lehrkräften der berufsbildenden Schulen und dem Fachpersonal in Kindertageseinrichtungen ebenso wie die enge Verzahnung von Theorie und Praxis ein entscheidender Faktor für hohe Ausbildungsqualität. Insofern ist es wichtig, Fachkräfte in ihrer Rolle als Praxisanleiter/innen durch qualitätsgesicherte und zielgruppenspezifische Fortbildungsangebote zu stärken.

Die in den Jahren 2019 bis 2021 als Kooperation zwischen dem Niedersächsischen Kultusministerium, dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) erfolgreich durchgeführte Fortbildungsinitiative „Qualifizierung von sozialpädagogischen Fachkräften zur Praxismentorin / zum Praxismentor für Auszubildende im Lernbereich Praxis (Praxismentoring)“ ist ein Erfolgsmodell.

Daher wird die Qualifizierungsinitiative auch in 2022 fortgeführt und es können sich weitere 900 sozialpädagogische Fachkräfte im Rahmen von für sie kostenfreien Qualifizierungsangeboten zur Praxismentorin/zum Praxismentor weiterbilden.

Das kompetenzorientierte Curriculum zur/m Praxismentor/in umfasst eine Grundqualifizierung mit 48 Unterrichtsstunden (UStd) und eine Zusatzqualifizierung mit 24 UStd (siehe „Handreichung Grund- und Zusatzqualifizierung Praxismentoring“). Das Curriculum wurde von Vertreterinnen und Vertretern aus Fachschule und Kita-Praxis erarbeitet, um die in der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher vorgesehene curriculare Verzahnung der Lernbereiche Schule und Praxis weiterzuentwickeln.

Anmeldung bei den Bildungsanbietern vor Ort

Eine Anmeldung zu den Kursen der „Qualifizierungsinitiative Praxismentoring“ erfolgt direkt bei den Bildungsträgern vor Ort, die einen Kurs im Rahmen der Qualifizierungsinitiative anbieten. Informationen zu den Kursangeboten, die Kontaktdaten sowie weiterführende Informationen finden Sie auf der Website der AEWB.

Das Curriculum zur Qualifizierungsinitiative

Die Handreichung für eine berufsbegleitende Grund- und Zusatzqualifizierung zur Praxismentorin/ zum Praxismentor in Kindertageseinrichtungen steht Ihnen kostenfrei zum Download zur Verfügung.

 Handreichung Grund- u. Zusatzqualifizierung "Praxismentoring"
(PDF, 0,81 MB)

Artikel-Informationen

erstellt am:
09.11.2018
zuletzt aktualisiert am:
22.12.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln