Nds. Kultusministerium klar

Beiräte

Landeselternrat (§ 169 Nieders.Schulgesetz)

Als Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schüler aller Schulfomen wird beim Kultusministerium ein Landeselternrat (LER) gebildet. Die Mitglieder werden von Kreis- und Stadtelternräten aus ihrer Mitte gewählt. Der LER hat gegenüber dem Ministerium Mitwirkungs-, Anhörungs- und Be-ratungsrechte. mehr

Landesschülerrat (§ 170 Nieders. Schulgesetz)

Die Hauptvertretung aller Schüler beim Kultusministerium ist der Landesschülerrat. Hierin sind alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 vertreten. Die Mitglieder werden von der Kreis- und Stadtschülerräten gewählt. mehr

Landesschulbeirat (§ 171 Nieders. Schulgesetz)

Beim Kultusministerium wird ein Landesschulbeirat gebildet, in dem die am Schulwesen unmittelbar beteiligten Gruppen und die mittelbar beteiligten Einrichtungen und Verbände zusammenwirken. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln