Nds. Kultusministerium klar

Zwischen Himmel und Erde

Die Kreisvolkshochschule Salzwedel zeigt ihre Ausstellung im Niedersächsischen Kultusministerium


Die Kreisvolkshochschule Salzwedel zeigt ihre Bilder im Haupthaus des Niedersächsischen Kultusministeriums.

In der VHS haben sich fünf Kunstgruppen in einem Zeitraum von ca. zwei Jahren auf diese Ausstellung vorbereitet. Sie nennen sich Kunstgruppen K 105.

Die Ausstellung, die unter dem Titel „Zwischen Himmel und Erde" läuft, zeigt ca. 100 Arbeiten eines Malkurses der Lüneburger Künstlerin Juliane Helene Berger. Gezeigt werden Aquarelle, Acryl und Öl auf Leinwand. Es wurden Motive aus Umwelt und Natur gestaltet und einiges auch abstrakt verarbeitet.

Die Teilnehmer des Kurses sind: G. Heck-Zander, S. Hilbig, S. Hütter, M. Juhl, H. Kalmbach, M. Murdfield, C. Peters, J. Raguse, B. Reißig, M. Richard, H. Rosenthal, A. Safo, M. Schröder, B. Schulz und U. Zeibig.

Die Ausstellung läuft bis zum 31. März 2018. Sie ist im Niedersächsischen Kultusministerium, Schiffgraben 12 in 30159 Hannover montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr zu sehen.

Am 6. Februar 2018 um 11 Uhr wird es im Hauptgebäude des Kultusministeriums eine Midissage geben.

Bild, abstrakt  

Kreisvolkshochschule Salzwedel

Ausstellungen im Kultusministerium seit Januar 2009

Artikel-Informationen

29.12.2017

Ansprechpartner/in:
Ines Buchmann

Nds. Kultusministerium
Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: 0511 / 120 7161
Fax: 0511 / 120 7450

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln