Nds. Kultusministerium klar

Quereinstieg in den niedersächsischen Schuldienst - jetzt auch an Grundschulen

Aufgrund der besonderen Bedarfs- und Bewerberlage für einige Unterrichtsfächer, berufliche Fachrichtungen und sonderpädagogische Fachrichtungen steht der Weg in die Schule zurzeit nicht nur Lehrkräften mit einer klassischen für die Unterrichtstätigkeit an Schulen in Nieder-sachsen vorgesehenen Lehramtsausbildung offen, sondern auch am Lehrerberuf Interessierten, die ein anderes Hochschulstudium als ein Lehramtsstudium erfolgreich abgeschlossen haben oder die über eine in Niedersachsen nicht als gleichwertig anerkannte Lehramtsausbildung verfügen.

Unbefristete Einstellungen im Rahmen des Quereinstiegs werden auch an Grundschulen zugelassen. Von dieser Möglichkeit wurde bisher kein Gebrauch gemacht. Der große Bedarf an Lehrkräften an Grundschulen macht es erforderlich, auch Quereinsteiger ohne grundständige Lehramtsausbildung in den niedersächsischen Schuldienst einzustellen. Dem hohen Bedarf an Lehrkräften mit dem Lehramt für Grund-, Haupt-, und Realschulen (GHR) soll hiermit kurzfristig begegnet werden.

Nachfolgend sind die Ansprechpartner der Niedersächsischen Landesschulbehörde für den sogenannten Quereinstieg in den niedersächsischen Schuldienst an Grundschulen aufgelistet:

Regionalabteilungen der Niedersächsischen Landesschulbehörde:

  1. Braunschweig: Herr Frank-Peter Schmitz, Tel. 05 31/4 84-32 64, E-Mail-Adresse: Frank-Peter.Schmitz@nlschb.niedersachsen.de

  2. Hannover: Frau Kerstin Mau, Tel. 05 11/1 06-24 23, E-Mail-Adresse: Kerstin.Mau@nlschb.niedersachsen.de

  3. Lüneburg: Herr Axel Keusemann, Tel.0 47 21/66 24-99 oder 04141/935130, E-Mail-Adresse: Axel.Keusemann@nlschb.niedersachsen.de

  4. Osnabrück: Herr Wilfried Gillmann, Tel. 05 41/3 14-3 25, E-Mail-Adresse:Wilfried.Gillmann@nlschb.niedersachsen.de

Weitere Informationen zum Thema Quereinstieg sowie ein Merkblatt zu diesem Thema finden Sie hier.





Lehrerin mit Schüler am Tisch
Artikel-Informationen

08.08.2016

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln