Nds. Kultusministerium Niedersachen klar Logo

Lehrkräfte in Niedersachsen

Titel des Flyers GFute Lehrkräfte

Gute Lehrkräfte braucht das Land

Bis zum Jahr 2018 werden jährlich viele jetzt noch aktive Lehrkräfte in den Ruhestand gehen. Deshalb werden viele neue Lehrerinnen und Lehrer gebraucht. Wer bis etwa Mitte des nächsten Jahrzehnts seine Lehrerausbildung abschließt, hat allgemein gute Einstellungschancen. mehr

drei Jugendliche vor Bücherregal

GHR 300

Ab dem Wintersemester 2014/15 werden in Niedersachsen alle angehenden Lehrkräfte ein fünfjähriges Studium absolvieren. Dann wird ein neuer Akzent auf dem Forschenden Lernen liegen und ein Praxissemester integriert werden. mehr

Bildausschnitt aus dem Flyer "Orientierungstage"

Regionale Orientierungstage „Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer“

Als Nachfolgeprojekt des Schülercampus „Mehr Migranten werden Lehrer“ werden seit dem Schuljahr 2014/2015 an den für das Lehramt ausbildenden Universitäten die Regionalen Orientierungstage „Vielfalt im Klassenzimmer = Vielfalt im Lehrerzimmer“ veranstaltet. mehr

Titelbild des Flyers "migranetz"

Netzwerk niedersächsischer Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte

Lehrkräfte engagieren sich im Netzwerk niedersächsischer Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte (Migranetz). Sie haben sich die Umsetzung des Landtagsbeschlusses „Charta der Vielfalt“ zur Aufgabe gemacht haben und widmen sich seitdem den Themen Integration, interkulturelle Bildung und Teilhabe aller. mehr

Logo Arbeitsschutz

Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement

Die Sicherheit und die Gesundheit der Lehrerinnen und Lehrer sind wesentliche Voraussetzungen für das Gelingen von Schule und Unterricht.Hier finden Sie Informationen zu Arbeitsschutz, Gesundheitsmanagement und Sicherheit im Unterricht. mehr

Puppenklasse

Fort- und Weiterbildung im niedersächsischen Schulwesen

Fortbildung dient dem Erhalt und der Aktualisierung der beruflichen Kompetenz der Lehrkräfte. Weiterbildung dient der Qualifizierung von Lehrkräften für weitere Unterrichtsfächer, für Unterrichtsbereiche oder für besondere Aufgaben in der Schule. mehr

"leer"

Auslandsschuldienst

Hier finden Sie Informationen zum Bewerbungsverfahren für niedersächsische Lehrkräfte, die sich für einen Einsatz im Bereich der deutschen schulischen Arbeit im Ausland interessieren. mehr

Lehrkräfte  

BBS Wechloy

Lehrkräfte

An den allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen (öffentliche und in freier Trägerschaft) gibt es 68.429 hauptamtliche/hauptberufliche Lehrerinnen und Lehrer.

Hiervon besitzen 30.154 Lehrkräfte (44,1 %) das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, 6.178 (9,0 %) das Lehramt an Realschulen, 22.452 (32,8 %) das Lehramt an Gymnasien und 6.170 (9,0 %) das Lehramt für Sonderpädagogik. 3.475 (5,1 %) Lehrkräfte haben eine andere Ausbildung. Diese Lehrkräfte arbeiten z. B. als Lehrkräfte für textiles Gestalten, Erzieherinnen und Erzieher oder Hochschulabsolventinnen und -absolventen ohne Lehramtsstudium wie beispielsweise Diplom-Chemikerinnen oder Diplom-Physiker. Von den 68.429 Lehrerinnen und Lehrern an allgemein bildenden Schulen sind 23.283 (34,0 %) Teilzeitlehrkräfte. Die Zahl der weiblichen Lehrkräfte beträgt insgesamt 49.451 (72,3 %).

An den berufsbildenden Schulen in Niedersachsen (öffentliche und in freier Trägerschaft) unterrichten 12.438 hauptamtliche/hauptberufliche Lehrkräfte. Davon besitzen 9.994 Lehrerinnen und Lehrer die Befähigung zum höheren Dienst (Lehramt an berufsbildenden Schulen) und 2.444 Lehrkräfte sind Lehrerinnen und Lehrer für Fachpraxis (gehobener Dienst). Von den genannten 12.438 hauptamtlichen/hauptberuflichen Lehrkräften sind 8.693 Vollzeit- und 3.745 Teilzeitlehrkräfte (T1).

Stand: Schuljahr 2017/2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln