Nds. Kultusministerium klar

Niedersächsisches Kultusministerium startet Qualifizierungsinitiative "Vielfalt fördert! Vielfalt fordert! Kinder und ihre Familien mit Fluchterfahrung in der Kindertagesbetreuung"

Um Leitungskräften, Fachkräften und Fachberatungen in bzw. für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Niedersachsen grundlegende Informationen über die Lebenssituation von Kindern aus Flüchtlingsfamilien sowie erweiterte Handlungskompetenzen für die Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern mit Fluchterfahrung zu vermitteln, initiiert das Niedersächsische Kultusministerium im Zeitraum von 2016 - 2017 über die Qualifizierungsinitiative „Vielfalt fördert! Vielfalt fordert!" landesweite Regionalkonferenzen sowie eine Qualifizierung von Fortbildungsreferentinnen und - referenten.

Weitere Informationen zur Multiplikatorenschulung sowie eine Übersicht der Multiplikatorinnen und Multiplikatoren finden Sie unter: http://www.aewb-nds.de/themen/fruehkindliche-bildung/qualifizierungsinitiative-vielfalt-foerdert-vielfalt-fordert/

Weitere Informationen zu den Regionaltagungen erhalten Sie hier.

An der Qualifizierungsinitiative wirken folgende Partner mit:

Logo der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung
Logo des Niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung
Logo der Kinderschutz-Akademie
Logo des Deutschen Kinderschutzbundes
Logo des Niedersächsischen Kindertagespflegebüros
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln