Nds. Kultusministerium klar

Schul- und Modellversuche im berufsbildenden Bereich

Niedersachsen führt im Bereich der beruflichen Bildung eine große Anzahl von Schul- und Modellversuchen mit erheblichem Mittel- und Personaleinsatz durch.

Veränderungen in Gesellschaft und Erwerbsleben stellen laufend neue Anforderungen an die Kompetenzen der Berufstätigen. Das System der beruflichen Bildung stellt sich diesen Herausforderungen mit der Einführung neuer Berufe und Berufsausbildungszielen, didaktischer Lernansätze und moderner Organisationsmodelle in den Schulen.

Schul- und Modellversuche sind ein wichtiges Mittel, um diesen Wandel zu unterstützen. Hier werden Innovationen im Bildungswesen erprobt und die gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis anderer Schulen übertragen.

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln