Schriftgröße:
Farbkontrast:

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Schulgarten

Schulgartentag - eine praxisnahe Fortbildung

5. Niedersächsischer Schulgartentag am 05.09.2016 Der vierte Niedersächsische Schulgartentag fand am 21.09.2015 im Regionalen Umweltbildungszentrum Ammerland statt. Rund 80 Besucher erkundeten die landwirtschaftlich geprägte Region und den Park der Gärten.

Bildrechte: Niedersächsisches Kultusministerium
Wattenmeer

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Das Niedersächsische Kultusministerium unterstützt in vielfältiger Weise das pädagogische Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Lesen Sie mehr...

Bildrechte: Melanie Krebs
NaSch Ausstellung

Nachhaltige Schülerfirmen und Schülergenossenschaften

Schülerfirmen sind mehr als Berufsorientierung. In allen Schulformen zeigt sich, dass die Arbeit in Schülerfirmen oder -genossenschaften selbstgesteuertes Lernen fördert. Dabei wird die aktive Rolle der Lehrkraft hier zu einer Art Moderatorenrolle.

Bildrechte: MK
Newsletter BNE

BNE-Newsletter und andere Downloads

Der Newsletter zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Niedersachsen erscheint etwa 4 Mal jährlich. Er informiert über Veranstaltungen in Schulen und auf Landesebene, Wettbewerbe, Mitmachaktionen und Termine.

Bildrechte: Niedersächsisches Kultusministerium
USE BNE Experiment

Außerschulische Lernstandorte BNE

Das Land Niedersachsen hat seit Beginn der 90er Jahre ein Netz außerschulischer Umweltlernstandorte aufgebaut. Es handelt sich um Einrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft. Diese bieten den Schulen handlungsorientierten Unterricht in diversen Fächern an.

Bildrechte: Julia Holtzhauer
USE Auszeichnung Grundschule

Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21 Schule

Schulen aller Schulformen in Niedersachsen nutzen seit 21 Jahren die Chance, sich mit der Teilnahme an „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ ein zukunftsorientiertes Profil zu geben. Landesweit nehmen aktuell 328 Schulen an diesem Projekt teil.

Bildrechte: Heike Bertram
Klima Jugendliche

Kooperationspartner in Niedersachsen

Nachhaltigkeit wird in vielen Bereichen gelebt und gelernt. Deshalb ist es wichtig, dass die Akteure voneinander Kenntnis haben. Mehr Informationen hier.

Bildrechte: MK

Übersicht