Nds. Kultusministerium klar

Schule mit Musik verbessern – Kultusministerin Heiligenstadt zertifiziert 82 „Musikalische Grundschulen“

Mehr Bildungsgerechtigkeit und Teilhabe für alle Schülerinnen und Schüler - das steht als Ziel hinter dem Projekt „Musikalische Grundschule". Im Jahr 2012 ging die erste Staffel in Niedersachsen an den Start, die am heutigen Mittwoch in Hannover im Rahmen einer Feierstunde ihren Abschluss fand und für 82 Grundschulen gleichzeitig den Startschuss für eine Fortsetzung bedeutet. Denn diese Schulen werden den Ansatz des Projektes, Musik fächerübergreifend und in verschiedenen Variationen in den unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Schulalltag zu integrieren, weiterverfolgen und vertiefen. Hierfür erhielten die 82 Grundschulen heute ein Zertifikat.

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt betonte auf der Veranstaltung, die „Musikalische Grundschule" leiste „einen wichtigen Beitrag, um die Musikalisierung unserer Grundschulkinder voranzutreiben. Für den Unterricht in unseren Grundschulen steht neben individuellen Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler aber besonders das Musikmachen als Gruppe im Vordergrund. In diesem Sinne können Musik und Musizieren die Klassengemeinschaft stärken. Und wie erfolgreich die musikalische Bildung unserer Kinder sein kann, davon haben wir einen eindrucksvollen Klangeindruck erhalten."

Zuvor hatten Schülerinnen und Schüler der Südstadtschule Hannover die „Friedensbrücken der Welt" von Lorenz Maierhofer vorgetragen und damit eine Kostprobe ihrer musischen Ausbildung gegeben. Außerdem wurden Raps und ein Kanon aus den vier Regionalgruppen - den Zusammenschlüssen der „Musikalischen Grundschulen" aus den Regionen Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Osnabrück - sowie als abschließendes gemeinsames Lied eine Interpretation von „Ich mach Musik" von Remmer Kruse und Robert Hinz aufgeführt.

Das Schulentwicklungsprojekt „Musikalische Grundschule" wurde vor zwei Jahren mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung und des Niedersächsischen Kultusministeriums in Niedersachsen gestartet. In der zweiten Phase des Projektes werden sich die zertifizierten „Musikalischen Grundschulen" untereinander weiter vernetzen und auf Fachtagungen neue Impulse erhalten. Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung Liz Mohn zur Bedeutung der „Musikalischen Grundschule": „Für die persönliche Entwicklung von Kindern ist es wichtig, dass sie einen Zugang zu Musik und musikalischer Bildung erhalten. Das hilft dabei, Werte zu vermitteln und Gemeinschaft und Toleranz zu fördern."

Das Grundkonzept der „Musikalischen Grundschule" ist in Niedersachsen weiterentwickelt worden, ein besonderer Schwerpunkt wurde hier auf die Einbeziehung der Schulentwicklungsberatung gelegt, um die Nachhaltigkeit des Projektes zu sichern. In Niedersachsen sind durch das Projekt positive Ergebnisse bei der Schulentwicklungsarbeit festzustellen, was insbesondere bei Ausgestaltung des Ganztagsbetriebes und bei der Umsetzung der inklusiven Schule neue Perspektiven eröffnen kann. Zum kommenden Schuljahr 2014/2015 haben weitere 40 Schulen die Möglichkeit, in das erfolgreiche Projekt einzusteigen und sich zu einer „Musikalischen Grundschule" zu entwickeln.

Veranstaltung zur Zertifizierung der "Musikalischen Grundschulen"  
Veranstaltung zur Zertifizierung der "Musikalischen Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"  
Zertifizierung "Musikalische Grundschulen"
Veranstaltung zur Zertifizierung der "Musikalischen Grundschulen"  

Veranstaltung zur Zertifizierung der "Musikalischen Grundschulen"

Bildrechte: Susanne Schrammar
Download

Liste "Musikalische Grundschulen"

 Liste "Musikalische Grundschulen"
(PDF, 0,06 MB)

Artikel-Informationen

09.07.2014

Ansprechpartner/in:
Sebastian Schumacher

Nds. Kultusministerium
Pressesprecher
Schiffgraben 12
30159 Hannover
Tel: 05 11/1 20-71 48

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln